Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly. Please enable Javascript in your browser!

Sign & Display

Mutoh Produkte für Schilder- und Werbedruckanwendungen

Großformatdrucker der Modellreihen Mutoh Eco Ultra und UMSdrucker (lieferbar in Breiten von 630 bis 2600 mm) drucken hochwertige Grafiken für den Außen- und Innenbereich und für vielfältige Anwendungen: Plakate, Banner, Leuchtschilder, Aufkleber, Wandbekleidungen, Point-of-Sale-Displays, Kunstdrucke usw.

Mutoh ValueCut Schneideplotter für Werbeprofis eignen sich für den herkömmlichen PVC-Schnitt sowie für den automatischen Konturschnitt bedruckter Vollfarbaufkleber. Die Modellreihe ValueCut ist in den folgenden drei Breiten lieferbar: 610 mm, 1320 mm und 1830 mm. 
 

ValueJet Sign & Display Drucker

ValueCut Schneideplotters


Die Großformatdrucker der Reihe ValueJet sind speziell für den Schilder- und Werbedruck konzipiert. In ihnen drückt sich die Leidenschaft von Mutoh für innovative Technik und Qualität aus, die Ihren Anforderungen an maximale Leistungsfähigkeit und eine störungsfreie Produktion gerecht wird. Die Drucker sind ideal für die Rolle-zu-Rolle-Fertigung haltbarer Drucke für den Innen und Außenbereich auf einer Vielzahl beschichteter und unbeschichteter Trägermaterialien. Diese Maschinen sind für etablierte wie auch für neu gegründete Unternehmen interessant.

Die erschwinglichen Mutoh Schneideplotter der Reihe ValueCut decken alle Anwendungsanforderungen professioneller Werbetechniker ab. Sie sind schnell, leistungsstark und präzise und bieten darüber hinaus branchenführenden Bedienkomfort. Die ValueCut Schneideplotter sind für den Konturschnitt vorgedruckter Schilder und Aufkleber geeignet und lassen sich ideal mit jedem Drucker kombinieren, der PVC-Folie bedrucken kann.
Produkte Produkte

Kontaktdaten

  • Schiessstraße 70, 40549 Düsseldorf - Germany Address
  • Phone: +49 (0)211 385 474 0 Phone
  • Fax: +49 (0)211 385 474 74 Fax

Aktuelle Tweets

    Ausstellungen

    Posted on 27.02.2018 by Dirk Devroye
    Posted on 12.02.2018 by Dirk Devroye
    Asset 1